Leitbild

Grundlage des Leitbildes unserer Gemeinde sind Jesu Doppelgebot der Liebe (Matthäusevangelium 22,37-39) und sein Missionsbefehl (Matthäusevangelium 28, 18-20) an uns. Darauf basieren die folgenden Punkte, die wir unter den Stichworten

Evangelisation, Anbetung, Gemeinschaft, Jüngerschaft und Dienst

zusammenfassen:

Weiterlesen…

Kunst und Glaube

Siebenmal verbindet Jesus seine Selbstbezeichnung mit einem Bild. Etwas Konkretes, was man malen kann. Man findet es wieder auf den drei Bildern von Schwester Christamaria Schröter aus der Christusbruderschaft in Selbitz. Sie hat diese eigens für unseren Kirchraum gestaltet. Man kann z. B. einen Weg, Weintrauben, Weizenähren usw. erkennen. Es sind Meditationsbilder, keine Plakate. Sie lassen sich, genauso wie der Glaube selbst, nicht im Vorbeigehen erfassen. Man muss sich Zeit für sie nehmen. Dazu sollte man die entsprechenden Bibelstellen im Zusammenhang betrachten:

Weiterlesen…

Förderverein

 

Sie kennen sicher den alten Schlager: „Wer soll das bezahlen?“ Eine Frage, die in unseren Zeiten angesichts leerer Kassen nichts an Aktualität verloren hat. Unser Förderverein hat zwei Wurzeln, die aber bereits bis in die Anfänge unserer Apostel-Johannes-Gemeinde zurückreichen.Als Mitte der 1970er Jahre der Orgelbauverein gegründet wurde, war er in erster Linie für die Finanzierung und die Anschaffung der Orgel wichtig war. Zeitgleich entstand auch der Förderverein für die Jugendarbeit. Dieser wurde gegründet, um z. B. Jugendlichen die Teilnahme an Jugendfahrten und Konfirmandenfreizeiten zu ermöglichen. Spenden

 

Weiterlesen…