Indien

Die “Christliche Initiative für Indien e.V.” hat sich zur Aufgabe gesetzt, die missionarischen und diakonischen Einsätze und Dienste von indischen Gemeinden geistlich und finanziell zu unterstützen – eine Unterstützung, die langfristig zur Selbsthilfe führen soll. Ein Hauptanliegen ist die Einheit unter Christen – hier genauso wie in Indien. Daher arbeitet die Initiative überkonfessionell und mit den verschiedensten Gemeinden, denen diese Anliegen – Weltmission und Einheit im Leib Christi – am Herzen liegen, zusammen. Wir unterstützen Kinderprojekte, unter anderem Kinderheime für verwaiste oder ungewollte Kinder und verschiedene Gemeindeprojekte. Darüber hinaus engagieren wir uns bei verschiedenen karitativen Diensten.

Unsere Ziele für Indien sind:

• Evangelisation der verschiedenen Volksgruppen, d.h. die Menschen mit der Liebe Gottes in Berührung und sie unter den Einfluß seiner verändernden Kraft zu bringen.

• Hilfe für die vorhandenen Gemeinden und ihre karitativen Arbeiten zu bieten.

• Gemeindegründungen, vor allem in unerreichten Gebieten, fördern.

• Christen und Gemeinden in Europa auf die geistliche Situation Indiens aufmerksam machen und sie zu Gebet, Mithilfe und Mitarbeit ermutigen (GEBET, GEBEN, GEHEN).

Weitere Informationen über unsere Arbeitsbereiche (unter anderem Kinder- und Gemeindeprojekte) finden Sie auf unserer Internetseite unter www.cifi.de.