Chronik

Unsere Evangelische Apostel-Johannes-Kirchengemeinde wurde im Jahr 1971 gegründet. Trotz ihres jungen Alters hat sie aber schon viel Geschichte und Geschichten miterlebt. Davon möchten wir Ihnen an dieser Stelle erzählen. Bibel


Herbst 1970
Pfarrer Ahrnke beginnt seinen Dienst

1971

20. Juni 1971
Einweihung des Gemeindezentrums der Apostel-Johannes-Gemeinde
apojo71

1973

Januar 1973
Unser Kirchenmusiker Klaus Nothdurft beginnt seinen Dienst

1974

27. Oktober 1974
Einweihung der Orgel nach zweijähriger Bauzeit

1976

November 1976
Pfarrer Schubert tritt auf der zweiten Pfarrstelle seinen Dienst an

Anfang 1976
Weggang Pfarrer Ahrnke

Ende 1976
Weggang Pfarrer Schubert

1977

31. Oktober 1977
Pastoren Kaufmann und Nehlsen werden in unserer Gemeinde ordiniert

1979

Herbstferien 1979
Erste Konfirmandenfreizeit

1980

März 1980
Der Büchertisch als Vorläufer unserer heutigen Bücherstube entsteht

1981

15. September 1981
Sigrid Bunge wird als Gemeindehelferin angestellt

1982
20. Mai 1982
Am Himmelfahrtstag werden die Glocken eingeweiht
Glocken_2

01. November 1982
Ulrike Aikins beginnt ihren Dienst in der Kinderarbeit

1984

Frühjahr 1984
Anschaffung der drei Ölbilder von Schwester Christamaria Schröter “Meditation zu den ICH-BIN-Worten Jesu nach dem Johannesevangelium”

1985

September 1985
Erster “Feierabendgottesdienst” der MV-Gemeinden (regelmäßig bis Ende 1994)

1988

11. September 1988
Abschied von Pfarrer Nehlsen

1. Dezember 1988
Gernot Spies beginnt als Vikar seinen Dienst

1989

07.-11. Juni 1989
Kirchentag in Berlin: Unsere Zeit in Gottes Händen
Wir übernehmen die Gästebetreuung für ca. 600 Teilnehmer. Einer der Eröffnungsgottesdienste findet bei uns statt.

09. November 1989
Die Mauer fällt!
In den folgenden Wochen gehen verschiedene Gemeindekreise an den Grenzstreifen und halten dort Gebet oder Lobpreis.

1991

27. April 1991
Gernot Spies wird von Bischof Kruse in einem Festgottesdienst ordiniert

30. Juni 1991
Gemeindejubiläum 20 Jahre Apostel-Johannes-Gemeinde

1992

14. Februar 1992
Gründung des ProgrammCafés als Ort zur Einladung für “Kirchenferne”

Frühjahr 1992
Gründung des Missionskreises und Aussendung von Sabine Kunschke (nach ihrer Hochzeit heißt sie Sabine Mmole)

Oktober 1992
Das Gemeindeblatt YOUTHPAPER von Jugendlichen für Jugendliche entsteht

15. November 1992
Walter Grünheidt wird neuer Haus- und Kirchwart

1993

23. April – 18. Juni 1993
Erster Kurs: “Grundlagen des christlichen Glaubens” als Einladung zum Glauben in die Gemeinde

5. September 1993
Nach 12 Jahren wird Sigrid Bunge als Gemeindehelferin verabschiedet

1994

24. – 29. Mai 1994
Gemeindefreizeit in Patmos mit 60 Teilnehmern

12. Juni 1994
Aussendung von Sigrid Bunge als Missionarin nach Südindien

1995

7. – 13. Mai 1995
ProChrist-Evangelisation im Fontanehaus “Komm und erlebe Gottes Wort”

27. – 29. Oktober 1995
Kinderbibelwochenende KIBIWO zum Thema Rut

1997

08. – 16. März 1997
Gemeindefreizeit in Schmiedeberg

Sommer 1997
Pfarrer Kaufmann übernimmt die Geschäftsführung der verwaisten Senfkorngemeinde

09. – 15. November 1997
ProChrist-Evangelisation im Fontanehaus

1998

11. Januar 1998
Verabschiedung von Rolf-Dieter Degen nach 10 Jahren Mitarbeit vor allem im Jugendbereich und im Verkündigungsdienst

31. Mai 1998
Die Senfkorn- und Apostel-Johannes-Kirchengemeinden fusionieren

2000

28. Juni 2000
Gründung des CVJM-Ortsvereins Apostel-Johannes-Gemeinde e. V.

02. Juli 2000
Verabschiedung von Pfarrer Spies und seiner Familie nach Marburg als Generalsekretär der Studenten Mission Deutschland (SMD)

2001

04. März 2001
Amtseinführung von Pfarrer Kowalke

20. Juni 2001
Gemeindejubiläum 30 Jahre Apostel-Johannes-Gemeinde. Eine Festschrift entsteht.

2002

Herbst 2002
Unser Familienfrühstück-Angebot startet

2003

01. Oktober 2003
Alexander Schneider beginnt seinen Dienst in unserer Jugendarbeit

2005

12. Februar 2005
Der erste JAM-Jugendgottesdienst wird gefeiert. (JAM=Jesus and me, Jesus und ich), damals noch Samstagsabends, später findet er wieder Sonntagsmorgens statt!

Herbst 2005
Der Gemeindekreis “IKEA” (Informativer Kreis für Erfahrene und Anfänger) entsteht

2006

31. Mai 2006
Das KUSS-Filmabend-Projekt startet

20. Juni 2006
Gemeindejubiläum 35 Jahre Apostel-Johannes-Gemeinde. Gefeiert wird mit Konzert, neuem Gemeindeblatt und viel Spaß für Jung und Alt…

August 2006
Der Gebetskreis unserer Gemeinde entsteht

17.11.2006
Das erste Lichterfest für Jung und Alt

November 2006
Wir unterstützen das Projekt Laib und Seele mit Lebensmitteln

2007

Ostern 2007
Einweihung der Tauferinnerungskapelle

24. – 28. April 2007
JesusHouse – Message und Musik live per Satellit für Junge und Junggebliebene

2008

12. Mai 2008
Pfingstmontagsgottesdienst mit
CIFI (Christliche Initiative für Indien)

13.-17 August 2008
Jugendliche unserer Gemeinde organisieren eine Paddelfreizeit in der Mecklenburgischen Seenplatte

20. November 2008
Das neue Jugendkonzept „Jugend CLUB Apojo“ wird vorgestellt

2009

10. Januar 2009
Die neuen Jugendleiter werden gewählt, der “Jugend CLUB Apojo” geht an den Start

28. März 2009
ProChrist für Kids

29. März -5. April 2009
Pro Christ-Woche

31. Mai -30. Juni 2009
Aquarellausstellung von Inge Quaas in der Kirche

25. September 2009
Der 20. KUSS-Filmabend mit neuem Besucherrekord!

2010

1. Januar 2010
Welcome, 2010! Mit einem SING&PRAY (eine Andacht in lockerer Atmosphäre) beginnen wir das Neue Jahr.

6. Februar 2010
Wir organisieren einen Spielenachmittag für Familien. Viel Spaß dabei hatten Groß und Klein!

5. März 2010
Zusammen mit den anderen Gemeinden im Märkischen Viertel beteiligen wir uns wie jedes Jahr an dem Ökumenischen Weltgebetstag der Frauen. Längst nicht nur für weibliche Besucher gedacht… Eine Andacht mit besonderer ‘weltumspannender’ Atmosphäre.

1. April 2010
Gemeinsam mit der Ev. Apostel-Petrus-Gemeinde gründen wir ein Evangelisches Familienzentrum, das inzwischen unter dem Namen face seine Arbeit aufgenommen hat. Aktuelle Infos zu face gibt’s unter http://face-familienzentrum.de/

18. April 2010
Unser Gemeinde-Hauskreis IKEA (“Informativer Kreis für Erfahrene und Anfänger” für Erwachsene zwischen 25 und 35) gestaltet den Sonntagsgottesdienst. Thema: Die Bergpredigt.

23.-24. Mai 2010
In Berlin findet die “Nacht der offenen Kirchen” statt – und so auch bei uns. Die Abendstunden sind gefüllt mit einer Taizé-Andacht und einer Bildbetrachtung unserer ICH BIN-Bilder in der Kirche. Nicht nur Nachtschwärmer nutzen die Gelegenheit, unsere Kirche einmal “bei Nacht” zu erleben.

4. Juli 2010
Um die Sommerferien einzuläuten, feiern wir als gesamte Gemeinde ein buntes Sommerfest mit viel Programm. Gestartet wird dieser sommerlich-heiße Sonntag mit einem Familiengottesdienst, in dem die Kinder das Theaterstück “Das Lied der bunten Vögel” aufführen.Im Anschluss sitzen wir bei Köstlichkeiten vom Buffet zusammen, spielen und reden. Natürlich werden diese Erinnerungen festgehalten – mit vielen Porträtfotos, die bald unsere Gemeinderäumlichkeiten schmücken werden!

12.-18. Juli 2010
Unsere mutigen (!) Jugendlichen und jungen Erwachsenen machen eine Sommerfreizeit der besonders aktiven Art: eine Radtour von Berlin nach Rügen. Alle kamen an – koste es, was es wolle! Zurück ging es allerdings mit der Bahn.

29. August 2010
Schön, dass ihr da seid! Im heutigen Sonntagsgottesdienst, der für die ganze Familie gestaltet ist, begrüßen wir besonders unseren neuen Konfirmandenjahrgang sowie alle Erstklässler und auch alle, für die nun etwas Neues beginnt (neue Schule, Ausbildung, Studium, Umzug…). Passend zum Thema ‘Neuanfang’ dreht sich heute unser Gottesdienst um die biblische Figur Abraham. Mit einem Theaterstück und viel Musik rund ums Thema “Weg” gehen wir ihm ein Stück nach…

Im Anschluss an den Gottesdienst treffen wir uns zu einem DVD-Vortrag zum Thema “Soziale Verantwortung unserer Gemeinden”

27. November 2010
Familienfrühstück für alle Generationen

28. November 2010
Den diesjährigen 1. Advent feiern wir mit einem Gottesdienst und einem besonderen Nachmittagsprogramm. Ein Gospelkonzert rundet den Tag ab.

2011

9.-16. Januar 2011
Allianz-Gebetswoche

11. Januar 2011
In unserer Gemeinde gestalten wir einen Allianzgebetsabend in Form einer Taizé-Andacht.

5. Februar 2011
Wir laden Familien zu einem Spielenachmittag ein.

4. März 2011
Es wird eingeladen zum Abend-Gottesdienst anlässlich des heutigen Weltgebetstags der Frauen. Dieses Jahr wurde das Programm in Chile gestaltet.

30. März bis 2. April 2011
Wir veranstalten die Jugendevangelisation „Jesus House“ – gemeinsam mit zahlreichen Helfern aus dem Märkischen Viertel, dem FACE und der CVJM-Baracke. Das Hauptprogramm wird per Satellit aus Stuttgart übertragen. Das Rahmenprogramm gestalten die jungen Leute selbst.

13.-15. Mai 2011
Die Frauenkreis-Freizeit findet im bayerischen Selbitz, in der Communität Christusbruderschaft, statt.

20. Juni 2011
Auf den Tag genau wird unsere Gemeinde heute 40 Jahre alt. Dies nehmen wir zum Anlass für viele verschiedene Feste und besondere Veranstaltungen. Eröffnet wird unser Jubiläum mit einem Lobpreisabend, den die Gemeindeband gestaltet.

22. Juni 2011
Ein Schmankerl für die jungen Leute unserer Gemeinde: heute findet ein Konfirmanden-Event statt, an dem viele Jugendliche und junge Erwachsene beteiligt sind.

26. Juni 2011
Festgottesdienst zum 40jährigen Bestehen der Apostel-Johannes-Gemeinde

12. August 2011
Taizé-Andacht am Vorabend des Mauerbau-Gedenktages

21. August 2011
Gottesdienst zum Schulbeginn und Vorstellung / Begrüßung des neuen Konfirmandenjahrgangs.

9. September 2011
Heute Abend laden wir ein zum Lichterfest, das mit Lichtbildern, einer kurzen Andacht und einem bunten Rahmenprogramm viele Besucher anlockt.

11. September 2011
Den heutigen Gottesdienst gestaltet die junge Generation. Unter der Überschrift „Gemeinschaft“ beteiligen sich Jugendkreise, junge Erwachsene und die Lobpreisband.

1.-7. Oktober 2011
Konfirmandenfreizeit in Mansfeld

9. Oktober 2011
Lobpreisabend in der Kirche zum Thema „Was ist Lobpreis?“

23. Oktober 2011
Festgottesdienst am Erntedankfest

27. November 2011
Wir laden ein zu einem Adventlichen Treffen: Nach einer festlichen Adventsmusik mit Bläsern, Flöten und Orgel gibt es ein gemütliches Adventskaffeetrinken.

28. Dezember 2011 – 1. Januar 2012
34. Europäisches Jugendtreffen der Kommunität von Taizé. Unsere Gemeinde bietet zahlreichen Gästen aus dem Ausland ein Quartier. Auch viele Gemeindeglieder beteiligen sich an dem Programm und bieten eine Unterkunft an.

2012

1.Januar 2012
Taizé-Gottesdienst mit der gesamten Gemeinde und allen Besuchern

8.-15. Januar 2012
Gebetswoche der „Evangelischen Allianz“

10. Januar 2012
Taizé-Andacht im Rahmen der Programmwoche „Allianzgebetswoche“

31. März 2012
Lobpreisabend in der Kirche

21. April 2012
Taizé-Andacht

22. April 2012
Gottesdienst im Rahmen des 40jährigen Gemeindejubiläums. Zu Gast ist Pfarrer Swen Schönheit, der der die Predigt hält.

6. Mai 2012
Gottesdienst im Rahmen des 40jährigen Gemeindejubiläums. Zu Gast ist Pfarrer und Direktor der Berliner Stadtmission, Hans-Georg Filker.

12. Mai 2012
Familientag im FACE

20. Mai 2012
Gottesdienst im Rahmen des 40jährigen Gemeindejubiläums. Zu Gast ist Pfarrer Gernot Spies, der die Predigt hält.

27. Mai 2012
Die „Nacht der offenen Kirchen“ wird auch bei uns gefeiert: am Abend laden wir zu einem musikalischen Programm, einer Bildbetrachtung und einer Taizé-Andacht ein.

28. Mai 2012
Ökumenischer Pfingstmontags-Gottesdienst für alle Gemeinden im Märkischen Viertel. Gastgeber ist die Katholische Kirchengemeinde St. Martin.

3. Juni 2012
Fest-Gottesdienst im Rahmen des 40jährigen Gemeindejubiläums. Zu Gast ist unsere Reinickendorfer Superintendentin und Pfarrerin Beate Hornschuh- Böhm, die die Predigt hält.

4. Juni 2012
Tag der Nachhaltigkeit im FACE

14. Juni 2012
Jugendvollversammlung mit Wahlen

12. August 2012
Gottesdienst zum Schulbeginn mit Begrüßung der neuen Konfirmanden

23. September 2012
Erntedankfest

30. September bis 6. Oktober 2012
Herbstfreizeit der Konfirmanden in Mansfeld

27. Oktober bis 4. November 2012
Reinickendorfer Kirchenmusiktage. Die Eröffnungsfeier findet in unserer Kirchengemeinde statt.

21. November 2012
Taizé-Andacht am Buß- und Bettag

2. Dezember 2012
Advents-Festgottesdienst mit Verabschiedung unseres langjährigen Kantors Klaus Nothdurft.

2013

13. Januar 2013
Eröffnung der Allianz-Gebetswoche mit einem Gottesdienst in unserer Gemeinde

9. Mai 2013
Himmelfahrtsfest und Konfirmationen

20. Mai 2013
Ökumenischer Pfingstmontags-Gottesdienst für das Märkische Viertel. Unsere Gemeinde ist Gastgeber, am Programm sind Mitarbeiter der Petrus-, Felsen-, Seggeluchbecken- und St. Martin-Gemeinde beteiligt.

16. Juni 2013
Gemeinde-Sommerfest und Lobpreisabend

18. August 2013
Gemeinsamer Gottesdienst mit der Apostel-Petrus-Gemeinde

21. September 2013
Lichterfest

22. September 2013
Begrüßungsgottesdienst für unsere neue Kantorin Jaroslawa Nikulina (sie ist seit dem 01.09.2013 bei uns angestellt)

26. September bis 2. Oktober 2013
Konfirmanden- und Jugendfreizeit auf Schloss Mansfeld

13. Oktober 2013
Ökumenischer Erntedank-Gottesdienst für die Kirchengemeinden im MV. Er findet in unserer Gemeinde statt.

20. Oktober 2013
Wahlen zum Gemeindekirchenrat

2014

12. Januar 2014
Eröffnungsgottesdienst der Evangelischen Alianz-Gebetswoche in unserer Gemeinde

2. Februar 2014
Verabschiedung von Brigitte Tuchel als Geschäftsführende und Vorsitzende des GKR

23. Februar 2014
Festgottesdienst zur Verabschiedung von Pfarrer Karl Leopold Kaufmann und seiner Frau Monika in den Ruhestand