Über uns

Die Apostel-Johannes-Gemeinde ist eine evangelische Kirchengemeinde, die zum Kirchenkreis Reinickendorf und damit zur Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg gehört. Inmitten der Hochhäuser des Märkischen Viertels ist die Gemeinde von außen nicht sofort als solche zu erkennen. Ganz im Baustil der 1970er ist das Kirchgebäude mit integriertem Glockenturm, als auch das angrenzende Gemeindehaus errichtet worden. Im Innern zeigt der rohe Sichtbeton die damalige Bauweise. Auf drei Ebenen, die alle über einen Fahrstuhl behinderten gerecht erreichbar sind, findet das Gemeindeleben statt.

Als Gemeinde liegt uns Evangelisation, Anbetung, Gemeinschaft, Jüngerschaft und Dienst am Herzen – so wie es unser Leitbild ausdrückt. In der Verbundenheit mit unseren Nachbargemeinden, der Ev. Apostel-Petrus-Gemeinde sowie der katholischen St. Martin-Gemeinde sehen wir uns als Kirche im Märkischen Viertel.

Das Märkische Viertel gehört zum Kirchenkreis Reinickendorf und somit sind wir an die EKBO angebunden – die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz. Darüber steht die Evangelische Kirche in Deutschland EKD.